CADISON DGRL-Modul

Gewährleisten Sie die Sicherheit Ihrer Anlagen gemäß DGRL mit CADISON

Die Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU (DGRL) legt die Anforderungen fest, um ein Druckgerät in Verkehr zu bringen. Diese Richtlinie ist innerhalb der gesamten Europäischen Union (EU) gültig. Die DGRL definiert vier Kategorien für Druckgeräte. Abhängig von dieser Klassifizierung müssen Sie als Hersteller oder Planer spezielle Anforderungen als Bewertungsverfahren erfüllen. Nur so können Sie nachweisen, dass das Gerät alle festgelegten Kriterien für die Sicherheit erfüllt.

Gehen Sie auf Nummer sicher, ohne dass dafür zusätzliche manuelle Eingaben nötig sind - Dazu bieten wir Ihnen mit dem DGRL-Modul eine einfache, integrierte Lösung an:

  • Mit dem DGRL-Modul können Sie z.B. Rohrleitungen, Behälter, Filterapparate, Trockner; Verdampfer/Heizkessel oder Wärmetauscher klassifizieren.
  • Diese Klassifizierung können Sie in CADISON frühestmöglich vornehmen. So sind Sie von Anfang an auf der sicheren Seite, DGRL-konform zu planen. Grundlage dafür ist sind die Daten Ihres P&IDs.
  • Weiterer Vorteil: Als CADISON-Anwender können Sie durch das Anpassen von Parametern schnell und einfach dahingehend prüfen, ob eine Einstufung in eine höhere Kategorie und verschärfte Sicherheitsanforderungen vermieden werden kann.

Ihre Benefits:

  • Einteilung gemäß DGRL
  • Daten werden aus R&I entnommen
  • Keine Datenredundanzen
  • Frühe Einteilung in die entsprechenden Kategorien möglich
  • Online Auswertung über den CADISON Project Engineer
  • Erstellung von Listen und Dokumentation über den CADISON Reportgenerator
    • Rohrleitungsübersicht
    • Equipmentübersicht

Sie möchten mehr über dieses Thema erfahren? Unser Sales Team berät Sie gerne!

Kommen Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu der Implementierung von Anlagenplanungs-Lösungen? Kein Problem! Sprechen Sie direkt mit einem unserer Experten.

Hier geht es zu Ihrem persönlichen Kontakt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.