Neues Release R19.1 der Engineering Software CADISON

Automatisierte Prozessdokumentation trägt maßgeblich zur Effizienzsteigerung in der Anlagenplanung bei

  • Neue Funktion für die Reportausgabe basierend auf dem P&ID
  • Verbesserte Performance bei der Erstellung von 2D-Plänen
  • Optimierte User Experience

Bad Soden am Taunus, 14. Mai 2020

Das neue Release CADISON R19.1 ist ab sofort freigegeben. Neben vielen Neuerungen, die die Nutzerfreundlichkeit erhöhen, hat die Entwicklungsabteilung der ITandFactory GmbH ein besonderes Augenmerk auf die Optimierung der automatisierten Prozessdokumentation gelegt. 

 „Als Bestandteil des CADISON-Moduls P&ID Designer automatisiert dieses Tool die grafische Darstellung aller notwendigen Prozessschritte, wie z.B. das Anfahren einer Anlage. Mit dem Einsatz des Process Documenters kann der manuelle Aufwand bei der Prozessdokumentation erheblich reduziert werden. Zudem wird so verhindert, dass Arbeitsschritte doppelt ausgeführt werden,“ erklärt Stefan Kraus, Chefentwickler der Engineering Software.

Mit der neuen Funktion „Reportausgabe“ ist es möglich, die Prozessschritte erstmalig in Excel-Listen auszugeben. Auf dieser Basis lassen sich sogenannte „Aktivierungslisten“ automatisch erstellen. In ihnen werden basierend auf dem R&I Fließschema (P&ID) alle Prozessschritte dargestellt – inklusive der Informationen, die jeder einzelne Prozessschritt enthält. Dazu gehören Komponenten, Equipment, Schaltzustände bzw. Signale und Wege.

„Diese Art der Dokumentation ist grundlegend für die Programmierung, den Aufbau und die Inbetriebnahme einer Anlage. Somit ist sie für den gesamten Anlagenlebenszyklus von Bedeutung“, so Kraus weiter. „Bis dato werden die Informationen in der Regel manuell in einer Excel-Liste konsolidiert. Die Automatisierung dieses Arbeitsschrittes durch den Einsatz des Process Documenters trägt erheblich zur Effizienzsteigerung bei.“

Verbesserte Performance bei der Erstellung von 2D-Plänen

Ein weiteres Highlight von CADISON R19.1: Die Funktion „2D-Extraktion“ wurde grundlegend überarbeitet. Bisher war das Umrechnen von 3D auf 2D sehr zeitintensiv, da alle Ansichten getrennt umgerechnet werden mussten. Mit dem neuen Release ist das Multiprozessing – sprich eine Parallelverarbeitung – möglich. Das bedeutet, dass bei dem zu extrahierenden Layout die Ansichtsfenster parallel verarbeitet werden. Dazu werden pro Ansichtsfenster neue Windows-Prozesse gestartet und diese laufen gleichzeitig ab. In Abhängigkeit von der Hardware kann die komplette Abarbeitung nun bis zu viermal schneller erfolgen. Darin liegt eine deutliche Steigerung der Performance gegenüber der Vorgängerversion.

Weitere Neuerungen für eine verbesserte User Experience

Die User Experience für CADISON zu verbessern war außerdem ein wichtiger Grundgedanke für die Entwicklung des neuen Releases. In der vorherigen Version wurde bereits ein neuer Reportgenerator für die Erstellung von Reports in Word und Excel zur Verfügung gestellt. In CADISON R19.1 wurde dieser weiter optimiert, so dass er mit vielen bereits verfügbaren Reportvorlagen kompatibel ist.

Zudem ist die Benutzeroberfläche nun in allen Hauptanwendungen einheitlich, das Fenstermanagement wurde verbessert und übersichtlicher gestaltet.

Das Sichtungstool Navigator enthält mit dem neuen Release eine Funktion „Search & View“. Mit dieser lassen sich in Projekten Equipment sowie Rohrleitungen und Komponenten leichter finden und sichten.

Last but not least, steht den CADISON-Administratoren mit der neuen Version eine automatisierte Funktion für Backup-and-Recovery zur Verfügung.

 

Für weitere Details zum CADISON R19.1, kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder senden Sie uns eine Demo-Anfrage.

Für Details zu CADISON R19, klicken Sie hier

Hinweis: Für Details bezüglich
CADISON R19.1 sowie Systemanforderungen, Set-up-Dateien und Installationsanleitungen melden Sie sich bitte im Kundenportal an oder kontaktieren Sie uns!

Kommen Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu der Implementierung von Anlagenplanungs-Lösungen? Kein Problem! Sprechen Sie direkt mit einem unserer Experten.

Hier geht es zu Ihrem persönlichen Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzrichtlinie X